title image


Smiley Re: Ytongwand ausgleichen/verputzen

 

Hallo,

Es jkommt darauf an um was für einen Raum es sich handelt.

Ist es ein Feuchtraum (Bad /Küche) oder Keller würde ich Kalkputz;  noch besser, Kalkzementputz nehmen z.B. FF Hagalit

Geht es um ein normales Zimmer ohne Schimmelvorbelastung kannst du Gibsputz nehmen. Gibsputz nimt die  Körper und Wohnfeuchtigkeit auf und läst sie durch die Wände nach draußen, sofern das Mauerwerk dazu in der Lage ist.

Netter Gruß von MaPa

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: