title image


Smiley Berechtigungen SMB Freigabe
hallo, bin Linux Anfänger... habe einen PC mit Mint 18 installiert. A) Mit dem Tool "system-config-samba" einen Ordner freigegeben. B) Mit einem rechtsklick auf den Ordner unter Zugriffrechte dann bei Gruppe: sambashare die Berechtigung "Dateien erstellen und löschen" angelegt. So weit so gut, kann mit Windows auf diesen Order zugreifen und darin arbeiten (lesen, schreiben, löschen) Jetzt das Problem"chen": Wenn neue Dateien und Ordner hinzukommen muß ich wieder B) durchführen um auf die neuen Daten auch schreiben u. löschen zu dürfen. Wie erteilt man die Rechte dauerhaft? Ich denke das wäre dann die smb.conf?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: