title image


Smiley Re: Wie viel mitnehmen in den Urlaub?

Hallo Mella-the-Bella,

ob du es ihm begreiflich machen kannst hängt ganz von dir und ihm ab. Aber, schauen wir uns die Sache mal von der anderen Seite her an: Selbst wenn du es ihm begreiflich machen kannst, wenn kein Platz im Auto ist, ist nunmal kein Platz im Auto...

Ihr werdet vermutlich viele Stunden im Auto unterwegs sein, und da ist entspanntes Reisen wichtig um die Chancen dass was passiert zu minimieren. In einem kleinen Golf sitzend, umringt von Gepäck, vielleicht auch noch was im Fußraum und auf dem Schoß des Beifahrers, kaum Möglichkeiten sich zu strecken oder zu drehen um den platt gesessenen Hintern mal zu enlasten, klingt nicht wirklich enspannend. Für den Hund ist das auch nicht toll stundenlang auf kleinem Raum im Dunkeln zwischen dem Gepäck zu hocken.

Vielleich findest du doch Wege dein Gepäck zu verringern. Vielleicht könntest du die Pflanzen da lassen und jemand anders kümmert sich darum. Vielleicht bekommst du digitale Versionen von deinen Büchern und kannst die Bücher da lassen. Vielleicht lässt sich das eine oder andere in Polen kaufen und du musst es nicht mitnehmen...

Da würde ich ansetzen, wenn ich vor so einem Problem stehen würde :)

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: