title image


Smiley Re: Mitarbeiter für Daten sen­si­bi­li­sie­ren

Meine Güte, das ist doch ein unhaltbarer Zustand, den ihr schleunigst ändern solltet, wenn ihr wollt, dass eure Firma weiter bestehen bleibt. Tatsächlich frage ich mich, wie ihr bislang unter diesen Umständen zu Rande gekommen seid...Zum Einstieg kann ich dir nur ans Herz legen, mal in diesen Artikel reinzuschauen: https://www.industry-press.com/datenqualitaet/Wesentlich ist meiner Meinung nach die Anschaffung und der sinnvolle Einsatz eines Datenanalyse Tools, welches den Datenstream konsequent überwacht, automatisch Updates vollzieht und Fehlerquellen, sowie Datenchaos schnell auf ihre Ursachen zurückführen lässt. Damit lässt sich dann auch verhindern, dass ein komplettes Kartenhaus zusammenfällt. Anfangen solltet ihr aber natürlich mit der Analyse der bereits vorhandenen Datenstämme.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: