title image


Smiley Re: Betriebsausflug

FreDD: "Hallo Zusammen!Ich und ein Kollege sind damit beaufragt, für Ende September (Wenn alle aus dem Urlaub zurück sind) einen Betriebsausflug zu organisieren.Unser Betrieb ist nicht klein und schnell ist uns aufgefallen, dass uns das ganze ziemlich über den Kopf wächst, regulär arbeiten müssen wir ja schließlich auch noch.Habt ihr irgendwelche Empfehlungen? Oder könnt ihr Agenturen etc. empfehlen, an die wir die Organisation outsourcen können?"

 

Herzlichen Glückwunsch :-). Die Planung ist wohl abhängig von der Teilnehmendenzahl. So findet bei uns der Betriebsausflug einzeln für jede Abteilung statt, was teilweise schon einmal die Gruppengröße auf vielleicht 60 Personen reduziert aber das kann auch immer unterschiedlich sein. Die Frage wäre, welchen Schwerpunkt ihr beim Ausflug setzen wollt. Dies kann vom Besuch eines Weihnachtsmarkt mit etwaiger Einkehr in ein Lokal auch Escaperoom oder vergleichbares sein.

 

Hilfreich ist es sich hier zu überlegen, in welche Stadt ihr euren Ausflug plant und ggf. hier an der Touristeninformation nach Gruppenangeboten online nachzusehen, was hier geboten wird. Danach solltet ihr noch entscheiden, ob ihr einen Bus mieten wollt oder ob die Anreise per Zug oder privat erfolgen wird.

 

Ein wichtiger Punkt vorab wäre noch die Frage des Eigenanteil und bis wann fest steht wieviele Personen tatsächlich teilnehmen werden.

 

Viel Erfolg bei der Planung

 


Mit freundlichen Gruessen

Andreas Unkelbach

 

()http://www.andreas-unkelbach.de/blog/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: