title image


Smiley Re: Hausmittel gegen Blähungen?

Hallo du,

ohje, sowas ist natürlich nervig. Und klar, wenn man wen neu kennenlernt und datet will man nicht unbedingt pupsen, das wirkt ja nicht gerade anziehend. Was auf jeden Fall helfen soll ist schön langsam zu essen und gut zu kauen, umk die Verdauung so gut wie möglich zu unterstützen. 

Ein gutes Hausmittel ist wohl auch Gerstensaft, hier kannst du dich dazu belesen.

Wenn es lasngfristig nicht besser wird würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen. Es kann schließlich jede Menge Gründe dafür geben, dass du solche Blähungen hast und das sollte man auf jeden Fall asbklären! 


Alles Unheil dieser Welt geht davon aus, dass die Menschen nicht still in ihrer Kammer sitzen können.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: