title image


Smiley Re: Waffen in Deutschland

Hallo Whount,

ja, in Amerika gibt es eine andere Beziehung zu Waffen, diese ist auch historisch gewachsen und aus der Geschichte des Landes erklärbar. Das Selbstverteidigungsrecht des Bürgers wird dort als ebenbürtig oder sogar wichtiger als das Gewaltmonopol des Staates angesehen. Angesichts halbaoutmatischer und automatischer Waffen, die heute verfügbar sind, ist dies meiner Meinung nach aber nicht mehr mit der damaligen Situation vergleichbar.

Hier ist die Situation eine andere. Wer eine Waffe besitzen will, braucht nicht nur einen Waffenschein, sondern ist auch verpflichtet die Waffe in einem Waffentresor zu lagern, dem sogenannten Waffenschrank. Deutschland geht in der Gesetzgebung noch weiter und führt bei Waffenbeseitzern unangemeldete Kontrollen durch, ob die Waffen sicher in einem Waffenschrank der Klasse 0 gelagert werden und ob dieser unzugänglich für unbefugte ist. 

Ich hoffe das beantwortet deine Fragen! 

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: