title image


Smiley Re: OPZ Einstellungstest in Köln
Hallo michal,



also wie Hakes schon schrieb, gibt es kein Schema nach dem du gehen kannst. Vielfach gibt es auf diese psychologischen Fragen, mehrere Antworten. Es kommt halt hauptsächlich darauf an, wie du deinen Standpunkt begründest und welche Argumente du lieferst. Man will halt sehen, dass du dich mit den wichtigsten Themen selber beschäftigt hast. Zudem ergeben sich Fragen aus dem Gespräch heraus. Die Psychologen haben nicht für jeden die selben Fragen. Sie beziehen sich auch auf deinen Lebenslauf und stellen Fragen dazu.

Also ich kann dir da nicht weiter helfen, da es, wie gesagt, auf viele Fragen kein Richtig oder Falsch gibt. Das ist ja kein Quiz, sondern ein psychologisches, persönliches Gespräch, welches sich auf den jeweiligen Kandidaten selber bezieht.



Also ich drück die Daumen.



Viel Erfolg Gruß knickl
Romanes eunt domus!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: