title image


Smiley Re: Hier nochmal die Zeitlupe
Buffon kann man da ganz klar keinen Vorwurf machen - der hat ja nicht gehört was gesagt wurde, sondern hat nur den Kopfstoß gesehen.

In so ner Situation muss man das reklamieren wenns sonst keiner sieht, sonst steht man ja vor den eigenen Jungs als Verräter da.



Zidane hats ihm ja offenbar auch nicht übel genommen, sondern sich über sich selbst geärgert.



Es tut echt weh dass er sich auf diese Art und Weise von der Fussballbühne verabschieden musste...ein unnötiger Aussetzer? Ja klar. Eine noch unnötigere Provokation? Auf jeden Fall...

Die Sache ging ursächlich vom Italiener aus, nach einem Wortwechsel war's beendet, Italiener "tritt" nach und Zidane brennt die Sicherung durch.



Cisco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: